Samstag, 17. Dezember 2011

Jahreswechsel

Das neue Jahr? Ich glaube, ich freue mich darauf. Nichts, was in diesem Jahr passiert ist, muss ich wirklich bereuen. Darum werde ich 2011 vielleicht ein wenig vermissen. 2011 hat mich aufgehoben und mich mich wiederfinden lassen. Aber momentan bin ich zuversichtlich, dass 2012 auch gute Dinge bereithält und uns alle auffängt.

Was denkst du über 2012? Hast du schon Pläne? Weißt du schon von Dingen, die passieren werden?

Mittwoch, 26. Oktober 2011

This or that?

nach der Idee von meiner lieben Freundin K.

...this...?




Come
Break me down
Bury me, bury me
I am finished with you
Look in my eyes
You're killing me, killing me
All I wanted was you

...
...or that...?


Dienstag, 25. Oktober 2011

Fräulein N. liebt roboti



Anfang September habe ich bei Stephi von roboti liebt
an ihrem Gewinnspiel für ein Überraschungspaket teilgenommen.
Und... gewonnen (:

Ich bin ganz furchtbar glücklich -
ein Paket vollgepackt mit Glücklichmachern!

ein Bild entstanden im (Umzugs)Chaos.



Ich liebe besonders die Spardose und den Krug.
Und den Dackel. Und die Mäppchen.
Und....


Danke, liebe Stephie!

Mittwoch, 5. Oktober 2011

alles oder nichts

Gerade passiert ganz furchtbar viel.

Eine Trennung.
Ein Praktikum.
Die Arbeit.
Eine Wohnungssuche.
Ein viel zu viel.
Ein ich will mehr.

Ein n e u .



Demnächst geht es hier weiter.

Dienstag, 16. August 2011

Samstag, 13. August 2011

Samstagsinspiration: Esstische

Ich träume von einem großen Esstisch. Die Küche war für mich schon immer das Herz eines Hauses. Bei meinen Eltern steht ein großer Tisch in der Küche, vor einer selbst gebauten Eckbank. Dieser Tisch hat alles gesehen, was in der Familie passiert. Für mich war immer klar, dass ich in meiner Wohnung eine Küche brauche, in die ein Esstisch passt. Meinetwegen zu Lasten eines großen Badezimmers. Und genau so ist es gekommen. Wir haben ein winziges Bad, dafür steht in unserer Küche aber ein Tisch mit vier Stühlen. Wunderbar gemütlich. Und wenn ich irgendwann im eigenen Haus wohne, dann werde ich eine große Küche haben. Mit einem großen Esstisch. Vielleicht rund. Vielleicht mit verschiedenen Stühlen. Und sehr gemütlich.

via 1., 2., 3., 4., 5., 6.


Freitag, 12. August 2011

Musik

Ich mochte diese Folge.


Donnerstag, 11. August 2011

stapelbares Vergnügen


Fünf Bücher für fünf Euro - an diesem Angebot konnte ich heute nicht vorbei gehen.
Nun liegt hier also wieder ein Stapel Nachschub. Und ich freu mich.

Dienstag, 9. August 2011

Momentan



7x

#1
Die Stimmung ist durchwachsen in letzter Zeit. Zu viel Streit, zu wenig Zeit.

#2
Ich mag die Musik von Wakey Wakey mit Michael Grubbs so gerne hören.

#3
Das letzte Buch war "Herzbesetzer". Toll.

#4
Die Seite von Elise ist unglaublich inspirierend. Ich wünschte, ich hätte sie schon vor zwei Montan gefunden und hätte auch ein Minisommerbuch.

#5
Ich möchte gerne Menschen sehen, besuchen, hier empfangen, bewirten. Vielleicht bin ich ein bisschen einsam im Moment.

#6
Letzte Woche waren wir einen Tag am See. In manchen Augenblicken schmecke ich noch die Sonne.

#7
Ich frühstücke jeden Tag Joghurt, Haferflocken und frisches Obst & es macht mich glücklich.


Mittwoch, 11. Mai 2011

Leise Worte

Oft in letzter Zeit Manchmal wünsche ich mir, wieder zurück zu kehren in die Zeit, in der ich sechzehn war. Damals war bei weitem nicht immer alles rosarot. Ich war meinen Eltern zwar nie ein schwieriger Teenager, doch mir selbst war ich oft schwer. Dennoch hatte ich so viel. Zu der Zeit hatte ich nicht nur eine beste Freundin, ich hatte vier. Und ich liebte sie. Und sie liebten mich. Immer waren wir füreinander da. Wenn wir uns auch nur eine Schulstunde nicht sahen, wurden lange Briefe geschrieben. Jede der vier hatte ihre spezielle Rolle für mich. Es war eine irre Zeit. Wunderschön war es.

Ich vermisse meine Freundinnen. Und ich vermisse die unbeschwerte Schulzeit. Mir fehlen die langen Briefe voller Belanglosigkeiten und die nie enden wollenden Telefonate. Als man noch jede Kleinigkeit sofort miteinander besprechen musste.
Mir fehlen Übernachtungen beieinander. Und all die verrückten Einfälle, die wir immer hatten.

Alleine ist das schwer. Ohne beste Freundin ist das Leben nur halb so schön. Manchmal habe ich Angst, ich habe mein Freundinguthaben des Lebens schon aufgebraucht. Weil ich eine Zeit lang da Glück der vier hatte.

Montag, 9. Mai 2011

7 Sachen

Hier kommen sieben Sachen, die ich am Sonntag
mit meinen Händen gemacht habe.
Mehr dazu bei Frau Liebe.


#1 gefrühstückt.
Seit langem noch mal bei den Eltern.

#2 Arm geschmückt.

#3 Haar hochgesteckt
und betucht.

#4 eine alte Brosche wieder gefunden
und angesteckt.

#5 Fassbrause getrunken

#6 mit netten Menschen
die Sonne genossen.
(ok. nicht direkt mit den Händen...)

#7 Tanzschuhe angezogen
und Kurse gegeben.
Link

Samstag, 7. Mai 2011

Blumiges





Seltsam, dass ich die
Rosen im alten Glas
viel hübscher finde,
als in der Vase.

Wohnzimmerblumen


Küchenblumen

Samstag, 16. April 2011

Asiaessen



Ich bitte die Blogabstinenz zu entschuldigen. Die Uni hat wieder angefangen, damit einhergehend muss ich auch wieder arbeiten. Die ersten beiden Wochen waren wahnsinnig anstrengend und haben mich sehr gefordert. Nun hoffe ich, dass sich alles soweit eingependelt hat und ein etwas geruhsamerer Alltag einziehen kann.

Damit es hier jetzt noch was zu sehen gibt, zeige ich unser gestriges Abendessen. Herr Freund hat Minifrühlingsrollen und Gemüse vom Asialaden mitgebracht. Dazu bereitete ich eine Kokos-Curry-Suppe (wahnsinnig lecker) und zum Nachtisch gab es - inspiriert von Joanna - super tollen Kokos-Milchreis mit Mango. Ein rundum gelungener Abend. (:








Freitag, 1. April 2011

Wohnung: Blumiges II




Frühling in der Wohnung.
Photos aus der letzten Woche.



*

Dienstag, 29. März 2011

Donnerstag, 24. März 2011

Herr Freund backt Brot



Zum Geburtstag bekam ich von den Eltern von Herr Freund das GU Brotbackbuch (von ihnen bekomme ich immer was für die Küche (: ). Die ganze Woche über habe ich es durchblättert und hin und her überlegt, welches Brot ich wohl als Erstes backen soll.
Die Entscheidung hat Herr Freund mir gestern Abend dann kurzerhand abgenommen und seinerseits ganz fix das Bergkäsebrot gebacken.


1TL getrockneter Oregano
1TL getrocknete Melisse

300 g Mehl Type 550

1 Pk Backpulver
1TL Trockenhefe
100 g Bergkäse

1/2 TL Salz

350 ml lauwarmes Wasser

Form einfetten und warm stellen. Kräuter in einer Pfanne leicht erhitzen. Mehl mit Backpulver und Hefe mischen. Käse raspeln. Salz mit Wasser und Kräutern mischen. Zum Mehl gießen und kräftig schlagen. Käse unterheben. In Form füllen.
Mindestens 15 min gehen lassen.

Bei 200° (Umluft 180°) ca. 35 min backen.



Bei uns hat die angegebene Mehlmenge nicht gereicht, der Teig war zuerst viel zu klebrig. Also wurde nach Gefühl noch Mehl hinzu gegeben. Wichtig ist, tatsächlich Mehl Type 550 zu benutzen. Dann schmeckt jedes Brot gleich besser. Ich denke, mit frischer Hefe würde es auch noch mal besser werden. Da das Backbuch aber auf schnelle Brote ausgelegt ist, ist immer Trockenhefe genannt. (Wir hatten auch gerade keine frische.)

Da leider im Kühlschrank kein Bergkäse zu finden war, wurde dieser durch Parmesan und Gouda ersetzt. Außerdem hat Herr Freund statt Melisse Thymian benutzt und selbstgeröstete Zwiebeln hinzugefügt.
Unser Abendessen war gerettet. Ein Fest. (:

Für das eher miese Bild entschuldige ich mich.

Mittwoch, 23. März 2011

Sonne tanken

Endlich sonnige Tage. Nach dem Mittagessen zogen Herr Freund und ich heute nach draußen (zum ersten Mal ohne Socken!) und genossen das wundervolle Wetter. Bei uns auf der Straße gibt es immer viel zu sehen, darum ist es nicht schlimm, dass unsere Spaziergänge meist nicht viel Natur abbekommen.

Heute statteten wir (bevor es ein köstliches Zitroneneis - das erste in diesem Jahr - gab) meiner Lieblingsbuchhandlung endlich mal wieder einen Besuch ab. Da ich zu Hause aber einen riesigen Stapel ungelesener Bücher liegen habe, konnte ich mich diesmal zurück halten und habe keine neue Lektüre gekauft.
Allerdings durfte dieses zauberhafte Buch mitkommen. Seit einiger Zeit habe ich es schon auf meiner Amazonwunschliste stehen. Als ich es nun da liegen sah, konnte ich nicht widerstehen.

Nach einer verstaunten Stunde durchblättern muss ich mich aber gleich wieder an meine Hausarbeit machen. Bisher ist fast nichts geschrieben und ich kriege allabendlich einen Nervenzusammenbruch aus Angst, nicht rechtzeitig fertig zu werden. Aus Hausarbeitsicht sollte ich wohl eher nicht studieren.

Dienstag, 22. März 2011

Flohmarktwunder




Samstags auf dem Flohmarkt finden sich immer wieder wunderschöne Dinge.



Montag, 21. März 2011

Mittwoch, 9. März 2011

Serienliebe



#5
House, M. D.

via

#4
Skins

via

#3
One Tree Hill

via

#2
Gilmore Girls

via

#1
Pushing Daisies

via




ein kleiner Teil. (:

Dienstag, 1. März 2011

Februar 2011

___Bücher
(feb)
09 × Patrick Roth - Lichternacht
10 × John Connolly – Das Buch der verlorenen Dinge
♥♥
11 × Brom – Der Kinderdieb ♥♥
12 × Kirsten Boie – Verrat in Skogland

___Filme
(feb)
13 × Adaption
14 × Nowhere Boy

15 × Inception
16 × The Social Network [kino]
17 × Planet Terror
18 × I
huckabees
19 × Stichtag
20 × Percy Jackson – Diebe im Olymp

___Serien 2011
Gilmore Girls [season 3-6]
Dr. Psycho [season 1&2]
How I Met Your Mother [season 5]

__Hörspiele 2011
Harry Potter und der Gefangene aus Askaban


...und hier gehts zum Januar

Samstag, 26. Februar 2011

Geplant

# Haferkekse und Macarons backen

# meine Decke weiter häkeln.

# Gläser in Blumenvasen verwandeln

# nähen üben



...
und irgendwann muss ich auch meine Hausarbeiten fertig schreiben.

moderne Helden




Mein kleiner Bruder

ist mein großer Held.
.
.
.
.
<3

Samstag, 19. Februar 2011

Januar 2011

___Bücher
(jan)
01 × Dave Eggers – Bei den wilden Kerlen ♥
02 × Kristin Gier – Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten
03 × Gottfried Benn - Gehirne
04 × Kristin Gier – Saphirblau – Liebe geht durch alle Zeiten
05 × Kristin Gier – Smaragdgrün – Liebe geht durch alle Zeiten
06 × Franz Kafka – Ein Landarzt
07 × Leo Perutz – Nur ein Druck auf den Knopf
08 × Alan Bradley – Flavia de Luce – Mord im Gurkenbeet ♥

___Filme
(jan)
01 × Confessions of a dangerous mind
02 × Einer flog über’s Kuckucksnest ♥
03 × Batman (1989) ♥
04 × Batmans Rückkehr (1990) ♥
05 × #9 ♥
06 × Matrix
07 × Cashback ♥
08 × Matrix reloaded
09 × Matrix revolutions
10 × Die fabelhafte Welt der Amélie ♥♥
11 × Blow ♥
12 × 2030 – Aufstand der Jungen

___Serien
Gilmore Girls [season 3-6]

__Hörspiele
Harry Potter und der Gefangene aus Askaban